CarVe.2014 - Das Cargo-Velo-Camp für die D.A.CH-Region

Das Cargo-Velo bahnt sich seinen Weg durch Europa! Ausgehend von seinen Ursprüngen in Städten wie Kopenhagen und Amsterdam, hält es zunehmend auch Einzug in die private und gewerbliche Mobilitäts- und Logistikwelt deutscher, österreichischer und Schweizer Städte. All- tagstauglich wurde es für Familien und Betriebe nicht zuletzt mit seiner Elektrifizierung, dank der das eCargo-Velo schon heute Transportleistungen erbringt, wie sie bislang nur dem Auto vergönnt waren.

Um den Protagonisten dieses derzeit noch urbanen Mobilitätstrends ein neues Camp in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bieten, schafft die Mobilitätsakademie mit „CarVe“ in den kommenden Jahren eine exponierte „D.A.CH-Gaube“ („Dachlukarne“ in der Schweiz und „Dachkapfer“ in Österreich), die den Blick freigibt auf die Zukunft des Lasten- und Personentransports mit dem Fahrrad.

Am 2. September 2014 hat die Mobilitätsakademie erstmalig zur CarVe.2014 nach Bern eingeladen. Ein paar Impressionen der Veranstaltung finden Sie HIER:

 




Veranstalterin:

Internationale Partnerschaft: 







    Kommunikationspartnerschaft: